Transbase

Transbase ist ein innovatives SQL-Datenbanksystem, das von Transaction Software von Grund auf selbst entwickelt wurde und seit 1987 kontinuierlich optimiert wird.

Der Fokus liegt stets auf Effizienz, Performance, Flexibilität und Sicherheit, um mit geringsten Ressourcen schnellste Antwortzeiten zu erzielen und gleichzeitig höchste Datensicherheit für alle Anwendungsfälle zu gewährleisten.​

Der Footprint von Transbase liegt deutlich unter 10 MByte. Dies ermöglicht den Einsatz auf Geräten wie Raspberry Pi und nahezu allen Edge-Geräten.

Transbase lässt sich mit funktionalen Erweiterungen ergänzen, die es für Einsatzgebiete wie IoT, Warehousing oder Publishing und Distribution besonders interessant machen. 

Einige besondere Merkmale von Transbase finden Sie weiter unten. 

Effizienz und Performanz

Zur Speicherung von Tabellen und Indexen stützt sich Transbase auf B*-Bäume, die wesentlich für die Performanz und Skalierbarkeit von Transbase verantwortlich sind. Sie können je nach Anwendung bezüglich Speicherplatzbedarf oder Geschwindigkeit optimiert werden.

Erfahren Sie mehr →

Minimale Ressourcen

Der Write-Back Cache dient dazu, Transaktionssicherheit zu gewährleisten und IO weitestgehend zu vermeiden. Dies ist besonders wichtig, wenn Daten auf Flashspeichern gespeichert sind, weil damit deren Lebensdauer verlängert werden kann. Weil die Größe dieses Caches nahezu beliebig vergrößert werden kann, lässt sich Transbase sogar als Hauptspeicherdatenbank konfigurieren, die dann aber trotzdem alle Persistenzeigenschaften behält. 

Erfahren Sie mehr →

Replikation

Transbase Datenbanken können sehr einfach von einem Server auf viele Clients over-the-air repliziert werden. Dies kann sowohl für die periodische Distribution von Datenbankinhalten an Offline-Clients als auch für die Hot-Standby-Sicherung von Servern verwendet werden (z.B. ein ein zweites Rechenzentrum).

Erfahren Sie mehr →

Komprimierung

Transbase Datenbanken können blockweise komprimiert werden, was den Platzbedarf typischerweise halbiert. Komprimierte Datenbanken können direkt als Read-Only Datenbanken betrieben werden ohne expandiert werden zu müssen.

Erfahren Sie mehr →

Security

Die Sicherheit wird garantiert durch Authentifizierung, sichere Kommunikation und Verschlüsselung. Dabei ist jeder Block der Datenbank anders verschlüsselt, um einen wirkungsvollen Schutz gegen Angreifer zu bieten. 

Erfahren Sie mehr →

Concurrency & Parallelism

Selbst kleine Prozessoren haben heute mehrere CPUs. Transbase zerlegt jede einzelne SQL-Anfrage intern in viele Teilaufgaben, die parallel verarbeitet werden. Dadurch ergibt sich nicht nur im Multitransaktionsbetrieb eine Durchsatzsteigerung, auch eine einzelne Abfrage wird so erheblich beschleunigt.

Erfahren Sie mehr →