Lizensierung

Transbase Lizenzen werden im Rahmen von Subskriptionen gegen eine monatliche Gebühr angeboten. Individuelle Lizenzverträge sind bei abweichenden Geschäftsmodellen unserer Kunden jedoch ebenfalls möglich.

Im Rahmen der Subskription können drei Servicelevels gewählt werden:

Basic

Verlängerte Gewährleistung

Inanspruchnahme unseres Supports via Email 

Standard

Basic plus

Upgrade auf neue Versionen

Reaktionszeit 3 Werktage

Premium

Standard plus

Inanspruchnahme unseres Supports via Email und Telefon

Dedizierter Ansprechpartner

Reaktionszeit 1 Werktag

Neben dem Servicelevel sind die Gebühren der Subskription (stark degressiv) abhängig von der Anzahl der Installationen bzw. Nutzer. Damit eignet sich Transbase besonders gut (aber nicht ausschließlich) für Anwendungen, die in großen Stückzahlen verteilt werden. Die monatliche Gebühr mit Basic Support beginnt z.B. bei 13,50 Euro je Stück. Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot.

Transbase kann entweder auf eigenen oder gehosteten Rechnern des Kunden betrieben oder von Transaction (z.B. bei AWS) gehostet werden. Für Serveranwendungen werden Cores bepreist, beginnend bei einer monatlichen Gebühr mit Basic Support von 18 Euro je Core.

Auf Kundenwunsch können auch Quellcodelizenzen erworben werden. Für einen ganz besonders individuellen Einsatz von Transbase bieten wir Customisierungslizenzen an, in deren Rahmen dem Kunden individuelle Sonderfunktionen im Transbase-Kern zur Verfügung gestellt werden.